Kaltes Plasma

Kaltes Plasma

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Kaltes Plasma ist seit Jahren medizinisch erforscht und wird mittlerweile besonders erfolgreich angewendet, um die Wundheilung zu beschleunigen, die Keimbildung und Entzündungen bei Akne zu minimieren. Cold Plasma ist antibakteriell, entzündungshemmend und reinigt die Haut porentief. Außerdem ermöglicht die Behandlung eine Sauerstoffanreicherung und fördert die Durchblutung. Des Weiteren wird kaltes Plasma eingesetzt, um Nagel- und Fußpilz sowie Herpesinfektionen effektiv zu bekämpfen. Besonders vielversprechend ist diese Methode bei der Reduzierung von Couperose, Rosacea und Akne.  

Die Vorteile von kaltem Plasma: 

  • Reinigt porentief 
  • Verfeinert das Hautbild 
  • Antibakterielle, entzündungshemmende Wirkung & Keimreduktion 
  • Sauerstoffanreichung führt zu erhöhter Kollagenproduktion 
  • Steigerung der Aufnahmefähigkeit der Haut 
  • Minimierung von Couperose, Rosacea und Akne 
War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Views: 17

Keine Sorge, wir hassen Spam!

Copy link
Powered by Social Snap